Es ist nicht züchten. Es ist Leben schenken. Es ist meine Leidenschaft. Es ist meine Passion. Es ist Glück & Freude geben. Es ist Liebe und Freundschaft für Alle die bereit dazu sind...
Es ist nicht züchten.Es ist Leben schenken.Es ist meine Leidenschaft.Es ist meine Passion.Es ist Glück & Freude geben.Es ist Liebe und Freundschaft für Alle die bereit dazu sind...

Rückmeldung

Ylvi ist eine zierliche Hündin im Flegelalter, die sich sehr auf ihren großen Bruder

verlässt. Mit ihm im Rücken ist sie stark und erlaubt sich so manche Frechheit, die ohne ihn nicht passieren würde.

Im Umgang mit Erwachsenen und Kindern ist sie ebenfalls eine sehr freundlich und geduldig auftretende Hündin.

Im Umgang mit anderen Hunden allerdings ist sie immer noch ziemlich zickig und frech. Manchmal, wenn man nicht genau aufpasst, geht die Jägerin mit ihr durch und sie ist dann mal weg. Wir üben noch.

Sowohl Bruno als auch Ylvi haben beide schon alleine(!) ein Stück Wild gerissen.

Was genau, weiß ich nicht, ich habe nur das Blut gesehen, nicht das Tier...

Ylvi ist sehr verschmust und anhänglich. Sie ist sehr fixiert auf ihr Rudel. Sie ist jeden Morgen sehr pünktlich um 6 Uhr zur Stelle und schaut, ob wir nicht verschlafen ...Insgesamt ist sie eine auffallend schöne, kleine, in ihren Bewegungen sehr wölfisch anmutende, treue, freundliche, liebe Hündin vom Burgstall.

 

Unser Bub PATRASCH ist ein liebenswerter Kasper. Er hat immer blödsinn im Kopf und ist ebenfalls wie seine Halbschwester Tonka stur und eigensinnig, was absolute Konsequenz und Beharrlichkeit verlangt. Darüberhinaus ist aber auch Patrasch sehr verschmust und auf uns bezogen. Er ist chronisch hungrig und macht für Futter "fast" alles. Er ist ebenfalls sehr intelligent, jedoch nicht so aufmerksam und flink wie Tonka. Er ist einfach ein Elefant im Porzellanladen. Aber durch sein absolut liebenswertes Wesen ein Hund den man einfach lieb haben muss und nicht anders kann!

 

Layla, fast drei ist meine Prinzessin. Vom Wesen her ist sie sehr überdreht. Fremden Menschen gegenüber ist sehr zurückhaltend, vor allem Männer. Mit anderen Hunden ist sehr gut verträglich, wenn sie eine anständige Größe haben. Im Gegensatz zu Zoey kann man mit ihr sehr gut arbeiten. Das einzige Handicap wo sie hat ist ihr extremer Jagdtrieb. Im Großen und ganzen sind beide zwei tolle Mädels die ich auf keinen Fall missen

 
Ich bin
Mitglied im Berufsverband der Hundepsychologen
www.berufsverband-hundepsychologen.com

 

 

           BESUCHER     

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Nadja Heimgärtner Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung ist nur zum privaten Zweck zulässig. Jede Vervielfältigung, Vorführung, Sendung, Vermietung und/oder Leihe der Website oder einzelner Inhalte ist ohne Einwilligung des Rechteinhabers untersagt und zieht straf- oder zivilrechtliche Folgen nach sich. Alle Rechte bleiben vorbehalten.