Unseren Acht gehts gut, sie sind alle wohlauf. Tschuna hat kräftigen Appetit und geht auch schon wieder ein paar Schritte nach draußen.

Die Mädels sind alle recht dunkel, eine davon ist farblich momentan noch ganz schwarz. Die Burschen sind von braun-grauer bis hell-beiger Farbe.

Oma Nanouk ist schon ein wenig aufgeregt und Vater Mingan versteht wieder einmal die Welt nicht. Warum um alles auf der Welt, darf er nicht zu den Welpen? So scheinen seine Gedanken zu sein.

 

Eids hann´s scho 5 Dog olt. An Hunger und an Durscht hams immer. Mei Weiwe mocht ihr Sach einfach super. Mia san echt stolz. De Kloan ham scho ziemlich vui Gwicht zuagnumma. Tschuna is heid scho mit spaziernganga. Und a bo Meis hot´s a scho gfangt. De is scho wieder richte fit. Sogar mit´m Minki und mit der Nanouk hod´s gspuid.

 

 

So, eids habt´s wos zum lesen, dass eich ned langweilig wird.....

Die erste Woche haben wir gut überstanden. Alle, auch Tschuna sind wohlauf. Heute war wieder großer Wiegetag. Die schwerste Lady wiegt stattliche 962 g. Die Kleinste hingegen bringt 700 g auf die Waage. Die Buben haben zwischen 840 g und 930 g Gewicht. Die Zunahme ist absolut in der Norm. Tschuna geht wieder fleißig mit spazieren und spielt auch schon wieder längere Zeit mit Mingan. Zu seiner großen Freude!

 

 

Während Mama Tschuna ihre Baby´s versorgt, machen es sich Papa Mingan und Oma Nanouk im Wohnzimmer gemütlich....

Kurze Zwischenbilanz- wie immer ist alles im grünen Bereich. Die Kleinen sind quietschfidel. Sie heulen und knurren bereits und zeigen klar, wenn ihnen was nicht passt. Tschuna macht ihre Arbeit wie gewohnt perfekt. Danke mein Schatz, du bist einfach toll...

;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

Morgens früh um sieben im Hause Burgstall....

Glück ist ein warmes Hundebaby...

Aus dem Hause Burgstall gibt es nur  Positives zu berichten. Der Rasselbande geht es samt Mama hervorragend. Die Kleinen erkunden bereits lustig ihr kleines Zuhause und freu´n sich schon, wenn man auf sie zukommt. Es ist langsam an der Zeit, dass die Babys ihre zukünftigen Besitzer kennen lernen... ;-))

 

 

 

Unsere zuckersüßen Bärchen.

 

Zuerst die 4 Buben...

... dann die 4 Mädels

20.12.2015

 

Ein paar neue Eindrücke aus dem Hause Burgstall...

 

... mehr in der Dropbox

Klein "Finn"

Der ganz normale Wahnsinn... ;-))

 

 

 

 

Heilig Abend 2015

 

 

 

Mit Karacho nach draußen.

03. Januar 2016

 

 

 

Es hat ein wenig geschneit.... juhu!

... noch etwas mehr Schnee....

... und abends im Warmen kuscheln...

... bzw schlafen!

The same procedure as every year...

Ja wo geht´s denn heute hin? Was sind wir aufgeregt....
Ach zur Frau Doktor, die is aber nett! Tut überhaupt nicht weh...
I glaub mir is jetzt schlecht. Und den anderen auch.... wäh, blödes Auto!

Ganz doofer Ausflug!                                           Aber- wir sind alle kerngesund, juhu...

Meine Babys sind nun ausgezogen. Es ist still und leise geworden. Ich 
wünsche euch von ganzem Herzen alles Liebe und Gute für eure Zukunft. 
Den neuen Besitzern sei gesagt:"Mit Liebe und Geduld, mit Konsequenz 
und Herz werden eure Seelchen wahre Freunde werden. 
Seht stets ihr Naturell als was besonderes... jeder ist einzigartig!
Zwei Tränen laufen über mein Gesicht. Sie wollen sagen:

"Ich vermisse euch"!

Diese Tränen werden erst vergehen, wenn wir uns wieder sehen!

           BESUCHER     

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Nadja Heimgärtner Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung ist nur zum privaten Zweck zulässig. Jede Vervielfältigung, Vorführung, Sendung, Vermietung und/oder Leihe der Website oder einzelner Inhalte ist ohne Einwilligung des Rechteinhabers untersagt und zieht straf- oder zivilrechtliche Folgen nach sich. Alle Rechte bleiben vorbehalten.